BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


Exkursionen

Die Kreisgruppe des BUND veranstaltet über das Jahr verstreut Wanderungen für jedermann. Im September findet eine Pilzwanderung statt, im Oktober am Tag der Deutschen Einheit eine Radtour am Grünen Band. Die Touren werden von Fachleuten geführt und bieten Wissenswertes zu natur- und kulturkundlichen sowie erdgeschichtlichen Aspekten. Ziel sind immer ökologisch interessante Gebiete im Kreis oder in dessen Grenzgebieten, jedes Mal gibt es etwas Neues zu sehen und zu hören. Biologische, geologische und historische Zusammenhänge werden vor Ort erörtert.

Jede Wanderung gibt uns ein schönes und interessantes Erlebnis von ca. 2-3 Stunden Dauer. Im Jahr 2016 sind aktuell nur noch die Pilzwanderung und die Radtour auf dem Plan.

• Sonntag, 18. September 2016, Ritzerau, 10 Uhr
Pilzwanderung mit Verköstigung
Unter der fachkundiger Leitung werden die Vielfalt der Großpilze und ihre ökologische Funktion und Wertigkeit für das Gedeihen und Vergehen in Wald und Flur gezeigt und erläutert. Nach der Sammel-Exkursion werden alle Pilze bestimmt und die essbaren zur Verköstigung angerichtet.
Treffpunkt: Forstgehöft zur Köhlerhütte.
Kosten: Exkursion 5 Euro, Verköstigung 8 Euro, Kinder bis 13 Jahre frei.
Voranmeldung erforderlich bei Hans-H. Stamer, Tel.: 04154-9995920
E-Mail: hans-heinrich.stamer@bund-rz.de

• Sonabend, 3. Oktober 2016, Mechow, 10 Uhr
Radtour am Grünen Band
Begleitete Radtour im ehemaligen DDR-Grenzstreifen (heute das Grüne Band).
Dauer ca. 6 Stunden.
Leitung: Anne Christina Remus und Hans-Heinrich Stamer (BUND)
Treffpunkt:Start-/Endpunkt Am Brink 5, 23883 Mechow
Mit der geführten Rundfahrt um den Schaalsee auf zum Teil anspruchsvollen Wegen wird die vielfältige Landschaft im eigentlichen Sinne des Wortes „erfahren“.
E-Mail: hans-Heinrich.stamer@bund-rz.de

Quelle: http://www.bund-herzogtum-lauenburg.de/projekte/exkursionen/